A- A A+
 
A- A A+

FCG-Rundschreiben: Artikel X- bzw. Sonderverträge nach § 36 VBG ("altes" Dienstrecht)
13. Juni 2019

offenerbrief3In einem aktuellen ministeriellen Erlass wird erfreulicherweise festgelegt, dass Weiter- und Wiederbestellungen nach Artikel X bzw. § 36 VBG weiterhin zulässig sind, "wenn geeignete Vertragslehrpersonen, die die Einreihungserfordernisse erfüllen, trotz Ausschreibung der Planstelle (bzw. im Fall der Besetzung der PLanstelle gemäß § 90a Abs. 2 VBG) nicht gefunden werden (Bedarfslage). Die Verträge im Rahmen solcher Weiter- und Wiederbestellungen dürfen jeweils höchstens auf die Dauer eines Schuljahres befristet abgeschlossen werden."

Besonders erfreulich daran ist, dass unsere langjährigen Bemühungen in folgenden Punkten erfolgreich waren:

- Wird aufgrund der Bedarfslage und des Verwendungserfolges eine Beschäftigung über eine Gesamtdauer von fünf Schuljahren hinaus vorgesehen, ist das Dienstverhältnis auf unbestimmte Zeit zu verlängern.

- Soweit Personen mit Verträgen nach Artikel X bzw.§ 36 VBG im Dienstverhältnis stehen, deren Gesamtverwendungsdauer fünf Schuljahre bereits überschritten hat, sind die Dienstverträge (mit dem aktuell vereinbarten Beschäftigungsausmaß) als auf unbestimmte Zeit eingegangen umzustellen.

Hier geht's zum FCG-Rundschreiben vom 13. Juni 2019

 

fcg.gefragt.geantwortet

K800 logo fcg gefragt geantwortet

JunglehrerInnen-Service

oepu4you

ÖPU
oepu logo
VCL
VCL Logo OE RGB neu
Verein
pro gymnasium
Plattform
bildungsplattform logo2
Kommentare
quintessenzen
Wissenschaft
bildungswissenschaft logo bearb
GÖD AHS
logo goed ahs 2014
GÖD
goed logo
FCG Österreich
fcg oe logo
Pensionisten
goed pensionisten
GÖD FCG
goed fcg logo gruen
AHS im ÖAAB
oeaab ahs logo